Anna Maria Meyer zu Mellage

(geb. um 1610 in Harsewinkel) war die Frau von Gerhard Westmeyer. Ihre Eltern waren Johann Meyer zu Mellage (1576 – 1654) und Margarethe Pavenstedt, die 1600 in Marienfeld St. Marien heirateten. Sie hatten eine weitere Tochter namens Anna (geb. 1610).

Margarethe Pavenstedt (1572-1654) aus Pavenstädt, einer Bauernschaft, die heute zu Gütersloh gehört, war wohl die Tochter der Witwe des Meiers von Pavenstedt (gest. 20. Dezember 1639 im Alter von 99 Jahren) und derem zweiten Mann (1540-1597), einem Sohn des Meiers zu Emsmann (1500-1589) und dessen Frau, einer Tochter von Peter Meier zu Schiedebrück). Margarethe hatte folgende Geschwister Anna (geb. 1562), Otto (1569 – 1621), Friedrich (1570 – 1635) und Claus (um 1571 – 1650), der den Titel des Meier zu Pavenstedt erbte.

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.