Franziska Eberle

(5. Juni 1881 in Dösingen – 24. Oktober 1920 in Augsburg) heiratete am 9. September in Beckstetten den Gewerbestudenrat Johann Georg Holderied. Sie starb kurz nach der Geburt ihrer vierten Tochter an der Spanischen Grippe.

Franziska war die Tochter des Bauern Wendelin Eberle 20. Februar 1851 in Dösingen – 9. Februar 1894 in Dösingen) und der Viktoria Huber.

Wendelin Eberle war der Sohn des Bauern Joseph Eberle (18. Januar 1810 in Dösingen – 21. September 1855 in Dösingen) und der Franziska Sprenzel , (24. April 1819 in Dösingen – 16. November 1884 in Dösingen), der Tochter des Bauern Joseph Sprenzel (16. September 1779 in Schwenden – 31. Juli 1833 in Dösingen) und der Maria Albrecht (4. Juli 1778 in Pforzen – 15. Juni 1830 in Dösingen), die wiederum die Tochter von Albrecht Valentin und Kreszentia war. Joseph und Franziska heirateten am 6. Juni 1858 in Dösingen.

Joseph Eberle war der Sohn des Bauern Anton Eberle (31. Mai 1784 in Dösingen – 2. November 1855 in Dösingen) und der Maria Fischer (5. Dezember 1780 in Gerbishofen – 26. März 1862 in Dösingen), der Tochter von Matthäus Fischer und seiner Frau Maria Kreszentia. Sie heirateten am 9. Mai 1803 in Dösingen.

Anton Eberle war der Sohn von Johann Karl Eberle und seiner Frau Viktoria.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>