Buldern

In Buldern, heute Ortsteil von Dülmen, im Landkreis Coesfeld, habe ich eine Reihe von Informationen über Pöppelmanns, deren Zusammenhang ich teilweise aber nicht kenne, bzw. der unsicher ist. Die Familie war katholisch.

  • Bernhard Pöppelmann heiratete am 15. Oktober 1696 Catharina Frerches. Kinder: Hermann, getauft am 5. September 1697, Johannes Heinrich, getauft am 22. April 1703, Johannes Everhard, getauft am 14. Dezember 1703, Johannes Heinrich, getauft am 22. März 1706.
  • Ein anderer Bernhard war verheiratet mit Catharina Volmers. Kinder: Bernhard, getauft am 19. September 1699, Johannes, getauft am 10. April 1709, Anna Catharina, getauft am 7. Januar 1712, Anna Gertrud getauft am 9. Juli 1714.
  • Vermutlich der 1699 geborene Bernhard Pöppelmann heiratete am 6. Juni 1728 Anna Broickmann. Ihr Sohn Johann Heinrich wurde am 13. November 1735 getauft. Er wurde 1778 Pfarrer der St. Stephanus-Gemeinde in Heessen. Vorher war er Sacellan (Kaplan) in Roxel gewesen. Er starb am 30. April 1793.
  • Conrad Poppelman wurde am 24. April 1696 als Sohn von Hermann Poppelman und Maria Tegeler in St. Agatha/Rorup katholisch getauft. Die Eltern heirateten am 1. November 1695. Johannes Caspar (get. 25. Dezember 1700) kam in Buldern zur Welt.
  • Anna Pöppelmann heiratete am 4. Oktober 1734 Johann Theodor Höffschlag.
  • Bernhard Pöppelmann heiratete am 29. Mai 1760 Anna Elisabeth Krechtinck.
  • Gertrud Pöppelmann heiratete am 21. Juli 1874 Wilhelm Schlagheck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>