Ruhrgebiet

Im ehemaligen Landkreis Hörde zwischen Dortmund und Schwerte lebten schon im 16. Jahrhundert Pöppelmanns. Später fanden sich in der näheren Umgebung auch folgende:

  • Anna Pöppelmann heiratete am 6. Juli 1732 in Syburg Johann Jürgen Küpern.
  • Anna Maria Pöppelmann war verheiratet mit Conrad Cramer. Ihr Sohn Gottfried Wilhelm wurde 1811 geboren und heiratete 1839 in Herdecke Alwina Eleonore Hück.
  • Anna Maria Elisabeth Pöppelmann war mit Johann Christoph Busch verheiratet. Ihre Tochter Carolina Friederike wurde 1831 in Rüggeberg geboren.
  • Heinrich Pöppelmann heiratete am 11. August 1861 Bochum (evangelisch) Johanne Marie Theismann. Am 9. Juni 1862 wurde ihre Tochter Marie Wilhelmine geboren, am 29. Juli 1864 Henriette Hermine Marie in Dortmund getauft, am 1. August 1866 Anna Friederica Martha (Sie heiratete vermutlich am 2. September 1893 in Linden/Hannover Johann Heinrich Christian Schweppe) und am 19. Juli 1868 Therese Friederike Caroline (Taufe in St. Reinhold/Dortmund).
  • Elisabeth Pöppelmann wurde am 18. Mai 1862 in Bochum geboren. Sie lebte 1880 als Dienstmagd in Minden.
  • Albert Pöppelmann, geb. 1859, der Sohn von Bernhard Pöppelmann, heiratet am 19. Juli 1884 in Dortmund (evangelisch) Emilie Weber. Vermutlich ist er identisch mit dem Albert Poeppelmann, der 1894 in der Webergasse 25 in Dortmund lebte. Er war von Beruf Schneider.
  • Theresia Pöppelmann war mit Friedrich Kerssen verheiratet. Kinder: Wilhelmine Maria Henriette, geb. 1871 in Dortmund, Friedrich Wilhelm, geb. 1873 in Bochum.
  • Henriette Pöppelmann war mit Franz Helling verheiratet. Ihre Tochter Elisabeth Anna wurde 1874 in Bochum geboren. Sie wurde katholisch getauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>