Pöppelmanns in Damme und Umgebung

In der Nähe von Damme im Landkreis Vechta befindet sich vor allem der Stammhof in Grandorf. Aber nicht alle dort lebenden Namensträger ließen sich im Grandorfer Stammbaum verorten.

  • ein Pöppelmann aus Neuenkirchen bei Damme schuldete dem Kloster Bersenbrück 1483 1 Mark Steuern.
  • Nicolaus Pöppelmann unterschrieb am 20. Dezember 1613 als Notar ein Dokument zur Bestellung eines Pfarrers in Essen/Oldenburg Vermutlich ist er mit jenem Nicolaus Pöppelmann identisch, der Heinrich von Vinke zu Vinkenburg, Hunteburg und Haldem zwischen 1610 und 1691 wegen „Schuldsachen, Unfug und Gewalt“ anklagte.
  • Maria Pöppelmann war mit Andreas German Gallensir verheiratet. Ihre Tochter Maria wurde 1624 in Neyenhausen geboren. Ein Neyenhausen habe ich jedoch nirgends finden können, weshalb ich denke, es könnte sich um eine Schreibweise von Nienhausen/Damme handeln.
  • Menke (Meinard) Pöppelmann (wohl entweder der 1652 oder der 1656 geborene Namensträger) heiratete am 26. April 1683 in Damme Margarete Nienhaus aus Damme-Nienhausen. Vermutlich war Menke Lutheraner und starb am 13. April 1726 in Damme-Nienhausen.
    • 1 Kind (getauft am 2. Mai 1684, Paten: Johan Popelman, Margaretha Nienhus). Es starb wohl schnell, da im Taufbuch kein Name eingetragen ist.
    • Anna Catharina, (get. 2. November 1686 – 28. September 1738, Paten: Anna Nienhus, Hermann Nienhus, Catharina Poppelman), verheiratet mit Heinrich Theodor Blomer aus Damme, ein Sohn Heinrich, geb. 1713
    • Menke, get. am 6. März 1690 (Paten: Henrich Steinkamp, Katharina Lampe) Vermutlich ist er identisch mit dem Schneider Meinhart Poppelmann, der 1716 in Odense/Dänemark (St. Knud Anne Olufsdotter, die Tochter von Oluf Bendssen, heiratete. Er hatte eine Tochter namens Anna Margrete (geb. 1717 in Odense) und starb 1745 in Odense.
    • Johann Henrich, get. am 8. August 1693 (Patin: Anna Dorothea Nienhaus)
    • Anna Dorothea, get. am 27. Oktober. 1695 (Paten: Hilke Sierhaus, Tönnies Meyer)
    • Helena „Hilcke“, (1. Juni 1698-5. Juni 1737, Paten: Cunigunde Nienhaus, Johannes bei der Beke). Sie heiratete am 31. Mai 1718 Johann Henrich Eilking. Kinder: Anna Maria (get. 11. Dezember 1718, Paten: Anna Margaretha Eilking, Margaretha Pöppelmann, Hermann Wemming), Anna Margaretha (geb. 1721, Paten: Anna Dorothea Nienhaus, Margaretha Wehming, Johan Eilckinck), Anna Catharina (get. 1. Oktober 1723, Paten: Anna Borgerding, Maria Pöppelmann), Johan Henrich (get. 18. Dezember 1728, Paten: Johann Middelkamp, Henrich bei der Beke, Margaretha Boßken), Johan Bernhard (get. 30. September 1731, Paten: Johan Henrich Borgerding, Johan Bernd Borgerding, Margaretha Nienhaus), Johan Anton (get. 11. Mai 1737, Paten: Johan Borgerding, Anton Schröder, Anna Margaretha Themandt)
    • Alheit, get. am 11. September. 1701 (Paten: Adelheid Hünefeld, Margaretha Gramke). Möglicherweise war sie es, die mit Johan Mormann verheiratet war. Kinder: Joannes Arnoldus (get. 17. Februar 1745, Paten: Johan Pöppelmann, Joan Arend Gramke, Aleid Böckermann)
    • Johan Henrich, getauft am 30. September 1703 (Paten: Johan und Lücke Harpenah), vermutlich war er es, der am 12. November 1730 Margarethe Gertrud Bömer heiratete (Zeugen: Arend Henrich Kocker, Gerard Henrich Bömer).
      • Johannes Henrich, get. 16. Dezember 1731 (Paten: Johan Schröder, Gerd Bömer, Phenenna Peperman)
      • Johan Bernhard, get. 21. Juni 1733 (Paten: Johan Arendt Bömer, Johan Berendt Grever, Maria Pöppelmann). Vermutlich war er es, der am 25. Oktober 1764 Anna Maria Wiethorn heiratete (Trauzeugen: Johannes Herbst, Carolus Westendorff).
        • Anna Maria Elisabeth Pöppelmann (2. Oktober 1768 – 12. April 1853, Paten: Anna Margaretha Pöppelmann, Anna Maria Hentorff, Joes Bernard Bäumer). Sie heiratete am 14. August 1792 in Damme Johann Heinrich Gramke aus Damme-Dalinghausen. (Trauzeugen: Henrik Pöppelmann, Maria Gramke) Kinder: Johan Henrich (27. Mai 1793-20. Dezember 1846, Pate: Henrik Pöppelmann), Anna Maria (get. 8. Juli 1799), Ferdinand (geb. 16. Juni 1802), Johan Bernd (geb. 13. Oktober 1805), Maria Angela (24. Juni 1809-25. Januar 1847).
        • Johan Henrich (get. 16. Februar 1772, Paten: Joan Brinckman, Henrik Suing, Anna Maria Grever)
      • Johan Herman, get. 6. Juli 1735 (Paten: Johan Henrich Wellerding, Maria Bömer, Gerdt v. Handrup)
      • Anna Maria, get. 19. Mai 1737 (Paten: Anna Maria Kramer, Anna Maria Keßing, Henrich bey der Becke). Möglicherweise ist sie es, die am 8. Oktober 1763 in Hunteburg Johann Philipp N. heiratet. Vermutlich bekam sie bereits zuvor, am 13. Mai 1760 in Ostercappeln eine uneheliche Tochter namens Margaretha Gertrud, deren Vater Hermann Meyrose aus Hunteburg war.
      • Anna Margaretha, get. 19. November 1742 (Paten: Margaretha Bömer, Maria Kophanecke, Johann Henrich Kophanneke). Möglicherweise war sie es, die am 1. November 1774 in Hunteburg Joes Heinrich Knab heiratete.
      • Anna Maria Gerdrudis, get. 19. September 1748 (Paten: Anna Catharina Schröder, Anna Maria Heimlage, Meinardus Macke). Vermutlich war sie es, die am 9. November 1779 den Witwer Bernhard Rusche heiratete.
    • Anna Maria, get. 7. Juni 1708 (Paten: Cathar. Pöppelman, Anna Cathar. Niehaus, Gerdt Barhorst). Vermutlich war sie mit Johann Christopher König verheiratet. Kinder: Johann Henrich (get. 19. Oktober 1733, Paten: Johann Henrich Pöppelmann, Herman Kuhlman, Maria Fischer), Johan Samuel (get. 7. Oktober 1736, Paten: Johan Samuel Hülfern, Johan König, Margaretha uff dem Mersche), Christoph Henrich (get. 27. April 1739, Paten: Christopher Luhrmann, Johan Henrich Sextro, Catharina Sepe), Anna Catharina (get. 12. August 1742, Paten: Catharina Pöttkers, Maria uff dem Mersche, Henrich Nienhuß), Johan Henrich (get. 23. März 1745, Paten: Herman Henrich Köning, Johan Rolfing, Anna Alheid Möllers)
  • Anna Margaretha Pöppelmann heiratete am 23. Februar 1719 in Damme (katholisch) Johann Heinrich Hausfeld. Zuvor kam am 31. Januar 1719 ihre Tochter Anna Catharina illegitim zur Welt (Paten: Margaretha Nienhaus, Elisabeth Hausfeldt, Herman Frerking). Weitere Kinder: Anna Margaretha (get. 3. November 1722, Paten: Helena Pöppelmann, Christopher Hausfeldt, Anna Margaretha bey der Becke). Ich vermute, dass Margaretha eine Tochter von Menke und Margaretha Nienhaus war, auch wenn ich sie nirgends im Taufregister gefunden habe. Sie könnte das erste unbenannte Kind sein, aber auch vorehelich in der Kirchbuchlücke zwischen 1679 und 1683 zur Welt gekommen sein.
  • Johan Poppelman heiratete am 22. Januar 1691 in Damme Venke (Phenenna) Tepe. Die beiden hatten offenbar keine Kinder. Venke taucht aber öfters als Patin in den Kirchenbüchern auf: 1692 als Patin von Venke Elsabein, der Tochter von Luke Lining und Talke Lampe, 1694 von Johan Henrich, dem Sohn von Johan Gramke und Anna Sextro, 1696 von Herman, dem Sohn von Herman Steltenpoell und Anna Klonne und 1705 von Lucas, dem Sohn von Hermann und Vennecke Kleine.
  • Catharina Pöppelmans und Henrich Ohrtman zu Lohausen hatten eine Tochter namens Lucia Adelheidis, geboren am 27. November 1701 (Paten: Lücke Schultzes, Alheit Menkes). Im 19. Jahrhundert gab es dann eine Familie Orthmann, die Erbpächter bei Pöppelmann in Fladderlohausen war.
  • Diese oder eine andere Catharina Pöppelmann heiratete Johan Heye. Ihre Kinder waren Johan (geb. 8. März 1705, Paten: Johan Pöppelmann, Johan Hanekamp) und Catharina Alheid (geb. 23. April 1709, Paten: Henrich Hölterman, Cath. Theisen, Cath. Heye).
  • Am 10. Mai 1724 starb eine Catharina Pöppelman aus Fladderlohausen. Sie war katholisch.
  • Lucke (Lucretia) Pöppelmann (um 1651 in Lohausen – 25. Januar 1716 in Quakenbrück, heiratete am 9. Oktober 1674 in Quakenbrück Hemcke Schmidt, den Sohn von Hemke Schmidt und Margaretha Haye. Kinder: Margaretha Catharina (geb. 14.5.1676), Hemke, (geb. 16.7.1679, verheiratet mit Ilsabe Rogge und Anna Adelheid Weyer), Helena Lucretia (geb. Februar 1682, heiratete 24.9.1709 in Dinklage Hermann Hesse), Margaretha Venna (geb. 16.5.1685), Johan Henrich (geb. 20.8.1687), Maria Margaretha (geb. 30.11.1689 – 6.12.1692), Erwin Borchard (geb. Mai 1692, heiratete am 14.2.1714 Anna Maria Plangmann) und Herman Arend (geb. 15.4.1696). Lucke wird wechselweise allerdings auch Lucke Thies oder Lucke Steemarsche genannt und als ihr Vater ein Behrend Thies angeführt.
  • Catharina Pöppelmann war mit Arend Wehming verheiratet. Kinder: Anna Catharina (get. 29. Mai 1740, Paten: Catharina Grimme, Johan Liening)
  • Johan Henrich wurde am 22. Juni 1764 als unehelicher Sohn von Adelheidis Poppelmans und dem Soldaten Johan Heinrich Meyer aus Dielingen getauft. (Paten: Jacobus Bäumer, Margaretha Bergfeine).
  • Catharina Maria Adelheid Pöppelmann heiratete am 8. Januar 1765 in Hunteburg den Witwer Christoph Henrich Hullerbaum/Hellebaum.  Sie starb am 1. März 1796 im Alter von 54 Jahren.
  • Bernd Henrich wird am 16. September 1765 als Sohn von Johann Bernd Pöppelmann und Anna Maria Crone getauft. (Paten: Joes Henrich Wiethorn, Joes Bernd Schwager, Elisabeth Pöppelmann).
  • Maria Elisabeth Pöppelmann heiratete am 11. November 1818 Johan Heinrich Strieker. Trauzeugen waren Friedrich Strieker und Gerd Pöppelmann. Sie lebten in Klausings Leibzucht in Osterdamme.Kinder: Johan Henrich (12. November 1819- 23. August 1820, Pate: Johan Henrich Pöppelmann, Catharina Maria Strieker), Johan Bernard (29. September 1821-20. November 1826, Paten: Christopher Berting, Maria Agnes Kemphus), Anna Maria Elisabeth (geb. 29. Dezember 1822, Paten: Catharina Maria Brüggenschmidt, Maria Elisabeth Astman, Joseph Grüning), Andreas Gerhard Heinrich (geb. 14. Januar 1826, Paten: Andreas Beha, Gerhard Pöppelmann, Agnes Stricker, Mutter: Agnes Pöppelmann), Maria Anna Bernardina (19. Oktober 1830-5.Mai 1931, Paten. Catharina Maria Aufm Kampe, Maria Kuhlman, Johan Gerhard Thesen), Maria Elisabeth (geb. 8. November 1832, Paten: Catharina Maria Vor dem Felde, Anna Maria These, Hermann Pöppelmann), Maria Agnes (geb. 21. Juni 1837, Paten: Maria Elisabeth Striecker, Maria Agnes Astmann, Johan Wanstroth)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.