Johan Daniel Pöppelmann

(gest. 1670) war ein Sohn von Johan Pöppelmann und lebte in Narva. In dem Buch „Beitrag zur baltischen Wappenkunde von 1931 finden sich zwei Wappen eines I. D. Pöppelmann, die wohl von ihm stammen. Eines von 1665 mit einer Pappel, die von einem Hirsch gehalten wird, und einer Pappel als Helmzier, eines von 1667 mit gleicher Helmzier, aber einem Ast mit einem Vogel auf dem Schild.

Er war verheiratet mit

Maria Mundt


 Kinder:

 

  • Anna Gertrud Pöppelmann

(geb. 6. Januar 1666)

  • Heinrich Werner Pöppelmann

(geb. 4. Februar 1667)

  • Johan Daniel Pöppelmann

(geb. 17. August 1668)

  • Maria Pöppelmann

(geb. 31. März 1670)

  • Beata Pöppelmann

(geb. 31. März 1670)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>