Johann Heinrich Pöppelmann

(geb. 19. Januar 1792 in Fladderlohausen), war ein Sohn von Gerhard Heinrich Pöppelmann. Er bezog „Steffens Heuer“ in Fladderlohausen/Amtern und kaufte die Heuerstelle später. Sein Einkommen verdiente er als Pferdehändler.

Er heiratete am 25. Januar 1820

Catharina Maria Borgmann

(geb. 9. August 1791), die Tochter von Johann Heinrich Borgmann und Catharina Maria Huesmann aus Neuenkirchen-Wenstrup.


Kinder:
  • Catharina Adelheid Pöppelmann

    (geb. 8. Dezember 1820, Paten: Catharina Adelheid Ortmann, Gerhard Henrich Borgmann, Catharina Schulte )

  • Catharina Elisabeth Pöppelmann

    (15. November 1822 – 4. Dezember 1891, Paten: Catharina Böckman, Elisabeth Pöppelmann, Johan Heinrich Rustmann). Sie heiratete am 16. Mai 1846 Johann Bernhard Heinrich Rehling (1820 – 1887) aus Neuenkirchen-Nellinghof. Kinder: Johann Bernhard Josef (geb. u. gest. 1846), Johann Heinrich Josef (1849 – 1910), Maria Bernhardina Elisabeth, verh. Vocke (1851 – 1881), eine Tochter (geb. u. gest. 1855), Catharina (1857 – 1929 in Nikolausdorf), Bernhard (1859 – 1863 in den USA), eine Tochter (geb. u. gest. 1863) und Johann Friedrich Josef (1865 – 1866).

  • Margarethe Maria Pöppelmann

    (19. Juni 1825 – 24. September 1834, Paten: Margaretha Maria Borgmann, Margaretha Borgmann, Heinrich Barlage)

  • Johann Bernd Heinrich Pöppelmann

    (geb. 29. Juni 1830)

  • Gerd Heinrich Pöppelmann

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.