William Clemens Poeppelman

(8. Januar 1896 in Ft. Loramie – 30. September 1944 in Ft. Loramie) war der jüngste Sohn von Bernard Poeppelman.
Er war verheiratet mit

Emma Jeanetta Winner

(1899 in Egypt – 1933 in Ft. Loramie), der Tochter von Charles Henry Winner und Elizabeth Catherine Bruns.


Kinder:
  • Norbert Carl Poeppelman

    (23. Oktober 1920 – 6. Januar 1988 Celina/Mercer County), verheiratet mit Pauline Bergman, 9 Kinder: Margene Ann Emma verh. Breen, Carol Ann Victoria verh. Kegg, Marilyn Ruth verh. Kelter, Shirley verh. Bernard, Ronald William, John Bernard, James Norbert, Joan, verh. Kassen, Judith verh. Salway, Jan.

  • Herbert J. Poeppelman

    (13. November 1921 – 4. Dezember 1999), verheiratet mit Dorothy Bertke

  • Victoria Mary Poeppelman

    (28. Dezember 1922 – 4. April 2007), verheiratet mit Paul Eilerman, 7 Kinder: Dick, Dan, Don, Phil, Tony, Steve, Linda verh. Platfoot

  • Elmer Frederick Poeppelman

    (21. Juli 1924 – 18. Juli 2008), verheiratet mit Verona Bornhorst, 9 Kinder: William Louis, Kenneth Joseph, Alan David, Lori A. verh. Hallisey, Donna verh. Heyne, Kay verh. Schmiesing, Kurt Lee, Amy verh. Larger., Daniel

  • Edward Aloys Poeppelman

    (5. Juni 1926 – 27. Mai 2002 in Sidney/Shelby), verheiratet mit Norma Jean Goettemoller, 4 Kinder: Diane Linda verh. Groves, Gary Paul, Jeffrey Lee, Joyce Ann verh. Daniel

  • Mary Agnes Poeppelman

    geb. 1928, verheiratet mit Linus Joseph Hoying, 5 Kinder

  • Hilda L. Poeppelman

    (geb. 1929), verheiratet mit Delbert Francis, 6 Kinder: Deborah Ann verh. Boerger, John Francis, Laura verh. Simon, Sharon Frances verh. Sommer, Kenneth, Joan verh. Bergman.

  • Kathleen Clara Poeppelman

    verheiratet mit John Bernard „Jack“ Mestemaker, 2 Kinder: Geralyn Jo verh. Bailey, Mark John

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>