Hermann Heinrich Pöppelmann

(24. April 1764 in Damme – 3. Februar 1839 in Fladderlohausen) war ein jüngerer Sohn von Bernhard Heinrich Pöppelmann. Er lebte im Heuerhaus seiner Schwiegereltern in Fladderlohausen.

Er heiratete am 4. November 1788 in Damme

Anna Maria Große These

(10. August 1768 in Damme -19. November 1855), die Tochter von Friedrich These und seiner Frau Elisabeth Krögers.

Mein Urgroßonkel Heinrich Pöppelmann hielt Hermann Heinrich für den Vater von Arnold Johann Lambert Pöppelmann, den er zudem noch Joseph statt Johann nannte. Diese Version wurde lange verbreitet. Konrad Pöppelmann hat aber herausgefunden, dass eine Verwechslung der Brüder Hermann Heinrich und Gerhard Heinrich vorlag.


Kinder:
  • Johann Gerhard Pöppelmann

    (9. April 1789 – 10. Februar 1865 in Fladderlohausen; Paten: Johann Pöppelmann, Johann Gerhard These, Elisabeth Langhorst; Vater im Kirchbuch als Johann Henrich angegeben) Vermutlich war er es, der am 30. Juni 1819 Catharina Elisabeth Große Wanstraht (28. Februar 1798 – 29. Februar 1852) heiratete. Er nahm ihren Namen an und wohnte mit ihr in Wanstrats Heuer in Fladderlohausen. Kinder: Johann Gerd (29. April 1820 – 23. Juni 1893, Paten: Johan Gerd These, Catharina Wanstraht, Johan Wesseling, ledig); Margaretha Elisabeth (geb. 23. März 1822, Paten: Catharina Elisabeth Pöppelmann, Catharina Margaretha Kamphues, Johann Heinrich Timpermann), Johann Heinrich (15. Mai 1824 – 28. Januar 1825, Paten: Heinrich Wanstraht, Maria Pöppelmann), Maria Catharina (28. Januar 1826 – 28. April 1827, Paten: Catharina Pöppelmann, Heinrich Hörstman), Anna Maria Catharina (6. April 1828 – 21. März 1907 in Holdorf), Maria Carolina (geb. 18. August 1830), Johann Hermann Heinrich (6. Oktober 1833 in Holdorf – 11. Juli 1902 in Holdorf, ledig), Hermann Heinrich (25. September 1835 in Holdorf – 24. Januar 1908 Holdorf) und Bernhard (16. Mai 1837 – 18. März 1838). In den Geburtsurkunden der Kinder steht teilweise Pöppelmann, teilweise Wanstraht als Nachname. Vermutlich liegt das daran, dass Johann Gerhard erst nach dem Tod eines Bruders seiner Frau (mutmaßlich 1830) der Kötter auf Wanstrahts Erbe wurde.

  • Catharina Elisabeth Pöppelmann

    (geb. 30. Oktober 1791; Paten: Elisabeth These, Elisabeth Brinkmann, Gerhard Heinrich Pöppelmann), heiratete am 27. November 1811 Johann Arend Wesling und lebte mit ihm zunächst in Theses Leibzucht. Kinder: Hermann Heinrich (geb. 24. September 1813, Paten: Johan Henrich Schulte, Maria Poppelman, Dirk Thies), Johann Arnold (geb. 22. Februar 1815, Paten: Arend Meier, Elisabeth Schulte, Gerd These), Maria Elisabeth (21. Janaur – 1818, Paten: Catharina Elisabeth Wesling, Johan Gerd Pöppelmann, Maria Kurze), Johann Bernd (17. Juli – 15. Dezember 1919, Paten: Johan Bernd Wesling, Catharina Alheid Wesling, Herman Timperman), Maria Catharina Bernardina (geb. 23. Februar 1821, Paten: Maria Wesling, Catharina Elisabeth Wanstraht, Hermann Henrich Witteriede), Johann Henrich (geb. 15. April 1824, Paten: Johan Henrich Westling, Hermann Heinrich Pöppelmann, Catharina Westling), Catharina Elisabeth (25. Januar 1827 – 1828, Paten: Catharina Pöppelmann, Hermann Heinrich Gausepohl), Catharina Elisabeth (geb. 1830), Johann Hermann (1833 – 1838)  und Anna Maria (1835 – 1926 in Cinncinati, Hamilton/Ohio). 1838 wanderte die Familie nach Ohio/USA aus.

  • Anna Maria Pöppelmann

    (geb. 1. Oktober 1794; Paten: Katharina Adelheid These, Elisabeth Sextro, Bernhard Heinrich Wernke), heiratete am 3. April 1815 Hermann Timpermann aus Holdorf und lebte mit ihm in Timpermanns Leibzucht. KInder: Maria Catharina (geb. 21. November 1815, Paten: Maria Struckhof, Johan Westering), Catharina Elisabeth (geb. 28. August 1818, Paten: Elisabeth Pöppelmann, Henrich Timperman), Johan Herman Henrich (24. November 1821-6. Februar 1822, Paten: Johan Henrich Struckhoff, Elisabeth Wanstraht), Johan Heinrich (geb. 8. Juli 1824, Paten: Johan Heinrich Timperman, Catharina Pöppelmann)

  • Johann Heinrich Pöppelmann

    (22. November 1797 – 21. November 1828; Paten: Heinrich Grüning, Caspar Sextro, Maria Brinkmann) unverheiratet

  • Hermann Heinrich Pöppelmann

    (30. Dezember 1800 – 19. September 1835; Paten: Heinrich Sextro, Heinrich Timpermann; Maria Dykhues) Er war taubstumm.

  • Anna Catharina Pöppelmann

    (geb. 11. Februar 1804; Paten: Katharina Kamphaus, jetzt Wanstraht, Katharina Lüdmer, jetzt These, Heinrich Pöppelmann), heiratete am 25. September 1831 Johann Gerd Uphaus und wohnte zunächst bei These in Fladderlohausen. Zwischen 1833 und 1840 wanderten sie mit ihrem Sohn Johann Heinrich (geb. 1832) in die USA (Putnam/Ohio) aus. Dort kamen noch die Kinder Elizabeth, Bernhard, Dinah, Joseph, George und Gerhard John auf die Welt.

  • Catharina Adelheid Pöppelmann

    (10. Dezember 1806 – 29. Januar 1807; Paten: Katharina Pöppelmann, Johann Gerhard These)

  • Johann Hermann Pöppelmann

    (10. Dezember 1806 – 14. März 1807: Paten: Johann Heinrich Pöppelmann, Margarethe These)

  • Catharina Adelheid Pöppelmann

    (30. Dezember 1810 – 1900 in Stearns/Minnesota; Paten: Anna Maria Pöppelmann, Anna Maria These, Johannes Wanstrat), lebte bei Große These in Fladderlohausen und bekam mit 19 eine uneheliche Tochter namens Catharina Elisabeth (13. Februar oder 2. Dezember 1830 – 17. Februar 1831). Am 12. Januar 1836 heiratete sie Johann Bernhard Macke. Sie lebten in Theses Leibzucht und hatten sieben weitere Kinder (Gerhard, Johann Heinrich, Heinrich, Catharina, Bernhard, Carolina, Maria Carolina), Zwischen 1869 und 1880 wanderten sie nach Ohio aus. Die beiden ältesten Söhne blieben in Deutschland zurück oder waren bereits verstorben. Ihr Sohn Heinrich siedelte sich in Cincinnati an, während die Eltern mit Bernhard und Carolina nach Minnesota weiterzogen. Das Schicksal von Catharina und Maria Carolina ist unbekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>